Aktuell

Entenalarm in der Ostsee

Gemäß der freiwilligen Vereinbarung zum Schutz von tauchenden Meeresenten gilt es seit dem 16.November die bezeichneten Gebiete von Stellnetzen freizuhalten.

Näheres findet man unter Fischerleben.

Der Vorstand bittet um Beachtung.

Nach oben