Aktuell

Die Aktivitäten des Fischereischutzverbandes gegen die geplanten Restriktionen in der Dorschfischerei für das Jahr 2016 werden vom europaweit tätigen Verband der Kleinfischerei LIFE, aktiv unterstützt.

Zu einer Konferenz zu diesem Thema hatte der europaweit tätige Verband der Kleinfischerei auf Anregung des Fischereischutzverbandes am 17. November Vertreter aus Polen, Schweden und Dänemark nach Kopenhagen eingeladen.

Als Grundlage für diese Konferenz diente der Schriftsatz mit Forderungen des Fischereischutzverbandes Schleswig-Holstein an den zuständigen EU Kommissar Vella vom 29.10.2015.

Es herrschte große Übereinstimmung mit den vom Fischereischutzverband formulierten Forderungen hinsichtlich der Abmilderung der geplanten Restriktionen, sodass diese fast lückenlos in den dort beschlossenen Forderungskatalog übernommen wurden, der jetzt den Entscheidungsträgern in Brüssel vorgelegt wird. Siehe Anlage.

Nach oben