Klopfer des Monats

Die Presse titelt: „Kabeljau Fischerei verliert MSC Siegel“!

Der Fachmann staunt nicht, aber der Laie wundert sich.

Wie kann es sein, dass eine für viel Geld vom MSC zertifizierte Fischerei einen Bestand so belasten kann, dass dieser jetzt ein so niedriges Niveau aufweist.

#

Dies ist eben gerade kein Beleg dafür, „dass dieser Umweltstandart greift“, wie die Presse meint - sondern eher ein Beleg dafür, dass die Schleppnetzfischerei aufgrund ihrer schlechten Selektivität und der damit verbundenen negativen Einflüsse auf die Meeresumwelt gar nicht umweltfreundlich und nachhaltig sein kann – und damit natürlich auch nicht zertifizierbar.

Nach oben