Klopfer Dezember 2010

Fischkutter sinkt im Sturm vor der Insel Fehmarn!!

Nur durch glückliche Umstände sind keine Personenschäden zu beklagen. Stark erhöhter Kostendruck durch neue Sicherheitsauflagen der BG Verkehr zwingt zu riskanten Fangfahrten. übertriebene Sicherheitsauflagen für die Sicherheit kontraproduktiv!!

Verschärfung der finanziellen Situation der Betriebe durch

  • hohe Gebühren für die Ausstellung eines Sicherheitszeugnisses,
  • gepfefferte Gebührensätze für die Schiffsabnahme,
  • Funkausrüstungen,
  • jährliche Funktionsprüfung der Funkanlage,
  • Ausrüstung mit GMDSS,
  • Ausrüstung mit GMDSS,
  • Überlebensanzüge,
  • neue Freibordvorschriften,
  • erneute Stabilitätsprüfungen

vor dem Hintergrund fallender Erzeugerpreise belasten die Betriebe bis an die Schmerzgrenze. Es ist kaum noch möglich sich eine Pause zu leisten auch wenn die Wettervorhersage nicht so eindeutig ist.

Resultat: Riskante Fangfahrten !!!!

Somit tragen die Sicherheitsauflagen nur scheinbar zur Erhöhung der Sicherheit bei.

Betrachtet man die Gesamtsituation, sind sie für diese eher kontraproduktiv.

Nach oben