Klopfer Mai 2014

Die Wissenschaftler stellen aktuell fest: „Es gibt kaum noch große Dorsche in der Ostsee“!

Großes Rätselraten über die Gründe! Ob es wohl an der immer noch zu wenig selektiven aktiven Fischerei auf halbindustriellen Großkuttern liegen mag?

Wir glauben ja. Denn eine Binsenweisheit sagt uns: „Wenn man die Kleinen zu früh wegfängt oder noch schlimmer in zu wenig selektiven Fanggeräten in großer Zahl umbringt, gibt es in der Folge zu wenig Große“.

Nach oben