Klopfer April 2016

Angestrebtes Angelverbot in den Naturschutzgebieten der AWZ durch Naturschutzaktivisten.

Sachlich falsch, Fachlich ohne ausreichenden Grund, dafür aber ohne Rücksicht auf Verluste!

Der Wirtschaftliche Schaden durch das angestrebte Verbot der Hochseeangelei in den Naturschutzgebieten der AWZ steht in keinem Verhältnis zur erzielbaren ökologischen Verbesserung in den Schutzgebieten und wird deshalb von den Fischerei und den Tourismusverbänden sowie den Ferienorten strikt abgelehnt.

Wir fordern die Landesregierung auf diesen Unsinn zu verhindern.

Nach oben